Logo Home   |   Kontakt   |   Impressum/AGB   |   English       
 
Firmenprofil Innovation Produkte Projekte Referenzen

Haben Sie zu wenig Kapital um sich die Hightech Innovation zu leisten?
Sind Sie ein Klein- oder Mittelunternehmen und möchten Ihre Innovation vorantreiben, wie es die besten und innovativsten Konzerne machen?
Sind Sie ein großes Unternehmen und suchen kompetente Partner und Lieferanten für Ihre innovativen Produkt- und Serviceentwicklungen?
Sind sie bereit Ihre Schwächen zu Ihren Stärken zu machen?

 

Business Crossover
…ist eine Vorgangsweise, die verschiedene Unternehmen miteinander durch einen Prozess führt, um so die Schwächen des Einen durch die Stärken des Anderen zu beseitigen. Der Fokus liegt bei Business Crossover auf Innovationsentwicklung und Innovationssteuerung kleiner und großer Unternehmen.

 

Vorteile für kleine, mittlere und große Unternehmen:

  • Gemeinsames Lernen beim Einbauen von Innovationen in Unternehmensprozesse
  • Gemeinsames erkennen von Kundenbedürfnissen
  • Gemeinsames erkennen von den Potentialen für Innovationen
  • Grosse Betriebe erkennen besser die Wünsche des Endverbrauchers
  • Kleine und mittlere Betriebe lernen wie große Unternehmen / Konzerne die Innovation entwickeln
  • Große Unternehmen kommen effizient zu den besten Know-how Trägern (KMU-s)
  • Große Unternehmen lernen die Denkweise der kleinen Unternehmen (gleichzeitig auch Endverbraucher) zu verstehen
  • Gegenseitige Vernetzung mit Kompetenzdatenbank
  • Best Practice Austausch

 

Aufwand: 

Der Aufwand hängt von der Projektgroße und von der Art des Know-how Austausches ab (in der Regel eine oder mehrere Tagessitzungen bzw. gemeinsame Projektdurchführungen).

 

Vorgangsweise:

  1. Ist-Stand Erfassung : Bedürfnisse, Stärken-Schwächen Analyse und Erwartungen von dem Workshop/Projekt. (Besonderer Wert wird auf Verlinkung von „umgepolten“ Stärken/Schwächen gelegt: „Geben was man gut kann und nehmen von denen die es besser können.“)
  2. Aufsuchen von großen, mittleren und kleinen Unternehmen für gemeinsame Innovationsprozesse
  3. Konkrete Projektverlinkung bzw. Projektdurchführung mit Hilfe von  I.C.I.C.