Logo Home   |   Kontakt   |   Impressum/AGB   |   English       
 
Firmenprofil Innovation Produkte Projekte Referenzen

Konzept Workshop

    …ist ein Prozess, in dem die Ideen eine konkrete Gestalt bekommen. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Kombination von mehreren Ideen oder deren Aspekten und unter Teilnahme der richtigen WorkshopteilnehmerInnen.

 

Vorteile:

  • Beim Konzept Workshop werden die Lösungen in hoher Qualität und in sehr kurzer Zeit entwickelt
  • Die Ergebnisse sind klare, konkrete Ansätze mit einer groben Abschätzung des Potentials am Markt und einer Auflistung der Vor- und Nachteile


Anwendungsbeispiele des Konzept Workshops:

  • Entwicklung von Konzepten, um einen wirtschaftlichen Durchbruch am Markt zu erreichen
  • Entwicklung von neuen Produkt- / Dienstleistungsstrategien, die einen deutlichen Vorteil schaffen sollen. Zum Beispiel: Produkte für Endkunden, Vertriebsstrategien, Produktionsprozesse, usw.
  • Lösungen für konkrete Probleme / Aspekte / Anwendungsbereiche finden, die für den Erfolg des Produktes am Markt wesentlich sind

 

Aufwand*:

0,5 bis 2 Tage Vorbereitung
1 bis 3 Tage Konzept Workshop
0,5 bis 2 Tage Nachbereitung

*Bemerkung: Die Vorbereitung beinhaltet die Organisation des Workshops und die Vorbereitung der TeilnehmerInnen. Je nach Wichtigkeit des Workshops, ist der Aufwand von Fall zu Fall unterschiedlich und ist für ein konkretes Projekt im Einzelnen zu definieren.
 


Über die Methode:

Beim Konzept Workshop werden die Ideen vertieft bzw. genauer ausgearbeitet. Auch bestimmte Aspekte, die Ideen in sich tragen, können verwendet werden um bestimmte Probleme zu lösen. Die Ideen werden so konkretisiert, dass sie das erste Mal an ein Produkt erinnern. Somit sind die Projektentscheidungen leichter zu treffen.
Die Steuerung eines Konzept Workshops erfordert viel Erfahrung vom Moderator und eine gute Vorbereitung. Das Ergebnis ist dementsprechend ein Pool von Konzepten, die eine hohe Qualität, Integration und einen hohen Reifegrad aufweisen - das Ganze in der kürzesten Zeit.
Trotz manchmal relativ hoher Kosten, die für ein Konzept Workshop anfallen können, ist diese Vorgehensweise hoch effizient und spart effektiv Zeit und Kosten.

Die Gestaltung des Workshops kann zwischen einfacher Teamarbeit, diskontinuierlicher Gruppenarbeit bis zu Teamwettbewerben verlaufen. Es werden TeilnehmerInnen aus der eigenen Organisation einbezogen, aber auch Externe, die das relevante Wissen besitzen. Ein besonderer Fall ist die Teilnahme von Lead Users, wo eine sorgfältige Vorbereitung des Workshops erforderlich ist.